Sonntag, 28. März 2010

Für unsere Schweizer Blog-LeserInnen...

Am 31.03.2010 um 20:30 Uhr wird Christian Schmidt in der Paranoia City Buchhandlung in Zürich das Buch "Street Art. Legenden zur Straße" vorstellen und im speziellen über "Die zwei Seiten der PubliCity. Zum Verhältnis zwischen Street Art, Stadtpolitik und Stadtmarketing im Postfordismus" sprechen. Was sich eher verschwurbelt und kryptisch anhört, wird natürlich total super und außergewöhnlich. Also kommt zu Hauf! Weitere Infos hier.

"Die zwei Seiten der PubliCity" (Buchpräsentation und Vortrag)
31.03.2010, 20:30
Paranoia City Buchhandlung
Ankerstrasse 12
Zürich

Das Ganze findet in Kooperation mit "Ästhethik&Subversion" der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) statt. Danke nochmal an Klaus Schönberger!

Keine Kommentare:

Kommentar posten